Hajusom in Bollyland
von Hajusom e.V., Hamburg
»Hajusom in Bollyland« // Hajusom Hamburg

Innovationspreis Soziokultur

Seit 2002 vergibt der Fonds Soziokultur im Zweijahres-Rhythmus den mit 10.000 Euro dotierten »Innovationspreis Soziokultur« an kulturelle/künstlerische Initiativen, Zentren und Vereine.

Dieser Preis ist vom Fonds Soziokultur ausgelobt worden als zusätzlicher Anreiz zur Entwicklung von herausragenden Projekten. Die Vergabe ist jeweils an eine Themenvorgabe in einer Projektmittelausschreibung gebunden.
Projektträger können sich also nicht direkt um diesen Kulturpreis bewerben, sondern müssen sich an den entsprechenden Mittelausschreibung beteiligen und einen Förderantrag für ein Projekt stellen, dass sich inhaltlich mit dem jeweils vorgegebenen Thema auseinandersetzt. Wenn der Antragsteller für dieses konkrete Projekt Fördermittel des Fonds erhält, dann kann das Kuratorium das Projekt zusätzlich auch für den Innovationspreis nominieren. Die nominierten Projekte werden während ihrer Realisierung besonders begleitet und begutachtet. Nach Abschluss aller Projekte entscheidet eine gesonderte Preisjury über die Vergabe des »Innovationspreises Soziokultur«. Die Jury kann bei Bedarf auch einen zweiten (mit 5.000 Euro dotierten) Preis und einen dritten (mit 3.000 Euro dotierten) Preis vergeben oder Preise teilen.

 

2003 

Dialog zwischen den Kulturen
Preisträger:
Farbfieber e.V., Düsseldorf
mehr lesen

2005

Neue Medien und Soziokultur
Preisträger:
hartware medien kunst verein, Dortmund (1. Preis)
Pädagogische Aktion/Spielkulur, München (2. Preis)
Medienzentrum Parabol, Nürnberg (3. Preis)
mehr lesen

2007

Heimat Europa
Preisträger: (geteilter Hauptpreis)
artserv.net. Kultur vor Ort, Bremen
Theatertage am See, Konstanz
mehr lesen

2009

Spuren suchen – finden – hinterlassen
Preisträger:
Ländliche Akademie Krummhörn
mehr lesen

2011

Kulturelle Strategien und soziale Ausgrenzung
Preisträger: (geteilter Hauptpreis)
Hainhölzer Kulturgemeinschaft, Hannover
Hajusom e.V., Hamburg
mehr lesen

2013

Inklusion
Preisträger: (geteilter Hauptpreis)
Grundschule Miriam Lundner, Halberstadt
Kreativität Inklusive, Dortmund
Barner 16, Hamburg
mehr lesen

2015

Kulturarbeit jenseits der Metropolen
Preisträger:
Kulturkate e.V., Lübtheen (1. Preis)
AsphaltVisonen e.V., Hattert (geteilter 2. Preis)
Schloss Bröllin e.V., Bröllin (geteilter 2. Preis)
mehr lesen

2017

Flucht und Flüchtlinge
Preisträger: NN
mehr lesen

Seitenübersicht