RE:VISION X: Diary II   -   MUSIK


 

In der soziokulturellen Arbeit sind es Kulturschaffende, die Einrichtungen aufbauen und mit Menschen vor Ort Kultur machen. Mit den sogenannten „Diaries“, den künstlerischen Kurztagebüchern, übergibt der Fonds Soziokultur einen Teil der Kommunikation über Soziokultur an drei Kulturschaffende. Dellair Youssef, Azam Mazoumzadeh und Benjamin Berry zeigen in Filmclip und Podcast, Comic und Komposition ihren Blick auf Soziokultur in Deutschland. Sie beobachten, sammeln Statements, Medienmaterial und Stimmungen und entwickeln diese zu einem experimentellem Bericht. Ein Projekt im Rahmen des Sonderprogramms Profil:Soziokultur des Fonds Soziokultur.

Diary II wirft einen Blick auf die Schnittstelle "Soziokultur" und "Musik". Für das Video fragt Dellair Youssef bei Beteiligten des Enjoy Jazz Festival, der Kammerakademie Potsdam und Music RLP Women nach, was für sie Soziokultur ist. Untermalt werden die Statements mit Bewegtbildmaterial aus der Hand der Träger*innen sowie mit Filmmaterial des Künstlers.

VIDEO

von Dellair Youssef.

Im Video fragt Dellair bei Beteiligten des Enjoy Jazz Festival, der Kammerakademie Potsdam und Music RLP Women nach, was für sie Soziokultur ist. Untermalt werden die Statements mit Bewegtbildmaterial aus der Hand der Träger*innen sowie eigenem Filmmaterial des Künstlers.

Direkt zu Youtube

PODCAST Episode 1: Music RLP Women

von Dellair Youssef.

Im Podcast tauschen sich Host Dellair Youssef und Hanne Kah, Musikerin und Vorsitzende von Music RLP Women über die Struktur und Mission des Vereins aus und was das ganze mit Soziokultur zu tun hat.

Direkt zu Youtube

PODCAST Episode 2: Kammerakademie Potsdam

von Dellair Youssef.

Im Podcast tauschen sich Host Dellair Youssef und Projektbeteiligte der Kammerakademie Potsdam über den Aufbau der Kammerakademie Potsdam und die Förderung durch den Fonds Soziokultur aus.

Direkt zu Youtube

PODCAST Episode 3: Enjoy Jazz Festival

von Dellair Youssef.

Im Podcast tauschen sich Host Dellair Youssef und Projektbeteiligte des Enjoy Jazz Festivals über die Reichweite von soziokultureller Praxis für Musikfestivals aus.

Direkt zu Youtube

MUSIK

von Benjamin Berry.

Diary II wirft einen Blick auf die Schnittstelle "Soziokultur" und "Musik". Das Stück "The Unfolding of Music" ist die Antwort von Musiker Benjamin Berry.

 

Direkt zu Youtube

MUSIK AUDIOKOMMENTAR

von Benjamin Berry.

Diary II wirft einen Blick auf die Schnittstelle "Soziokultur" und "Musik". Das Stück "The Unfolding of Music" ist die Antwort von Musiker Benjamin Berry. Dies ist das Audiokommentar dazu.

 

Direkt zu Youtube

COMIC

COMIC

von Azam Masoumzadeh.

Azam betrachtet werteorientierte Praktiken in der Musik: Welche Ziele verfolgen Sie und wie schaffen sie Gemeinschaft?

 

Seitenübersicht