Spiegelbild Deutschland 
Internationaler Bund Pirmasens
»Spiegelbild - Mein Leben in Deutschland«
// Internationaler Bund Pirmasens

Je nach Förderprogramm müssen unterschiedliche Logos platziert werden:

Neustart Kultur:

Sie müssen drei Logos platzieren (Fonds Soziokultur, BKM, Neustart Kultur).
Sie können die Logos als Paket oder einzeln downloaden:

Bitte beachten Sie folgende Vorgaben:

Die Künstlersozialkasse ist zu dem Ergebnis gekommen, dass eine „hervorgehobene Nennung“ des Logos eines Förderers (wofür eine Verwendung in gleicher Größe schon ausreicht) eine zu vergütende Werbeleistung darstelle.

Lösung: Das Logo des Fonds Soziokultur muss also auf jeden Fall kleiner wiedergegeben werden als das Logo der/des Antragsteller*in (am besten maximal 50 %) und darf 5 % der jeweils auf einen Blick sichtbaren Fläche nicht überschreiten!

 

 

LOGOPAKETE

Logopaket Fonds Soziokultur - NEUSTART KULTUR

Logo Fonds Soziokultur png

Logopaket Profil:Soziokultur rechteckig

Logopaket inkl. Profil:Soziokultur png

Logopaket Profil:Soziokultur quadratisch

Logo inkl. Profil:Soziokultur quadratisch png

 

PROFIL:SOZIOKULTUR

Wortmarke: Gefördert durch den Fonds Soziokultur aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Download als Bild

Logo Profil:Soziokultur png

Download als Druckdatei

Logo Profil:Soziokultur EPS

 

BKM

Download als Bild für Web-Anwendungen

Logo BKM GIF

Logo BKM SVG

Download als Bild für Office-Anwendungen

Logo BKM PNG

Download als Bilddatei für Printanwendungen

Logo BKM EPS

FONDS SOZIOKULTUR

Download als Bild

Logo Fonds Soziokultur jpg

Download als Druckdatei

Logo Fonds Soziokultur EPS

 

NEUSTART KULTUR

Download als Bild

Logo NEUSTART KULTUR JPG

Download als Druckdatei

Logo NEUSTART KULTUR EPS 

 

Allgemeine Projektförderung /// U 25 - Richtung: Junge Kulturinitiativen

Sie müssen nur das Logo des Fonds Soziokultur platzieren.

Bitte beachten Sie folgende Vorgaben:

Die Künstlersozialkasse ist zu dem Ergebnis gekommen, dass eine „hervorgehobene Nennung“ des Logos eines Förderers (wofür eine Verwendung in gleicher Größe schon ausreicht) eine zu vergütende Werbeleistung darstelle.

Lösung: Das Logo des Fonds Soziokultur muss also auf jeden Fall kleiner wiedergegeben werden als das Logo der/des Antragsteller*in (am besten maximal 50 %) und darf 5 % der jeweils auf einen Blick sichtbaren Fläche nicht überschreiten!

 

Download als Bild:

Logo Fonds Soziokultur
(JPG / 0,07 MB)

 

Download als Druckdatei:

Logo Fonds Soziokultur
(EPS / 0,05 MB)

 

 

 Jonge Kunst

Sie müssen nur das Logo "Jonge Kunst" platzieren:

Bitte beachten Sie folgende Vorgaben:

Die Künstlersozialkasse ist zu dem Ergebnis gekommen, dass eine „hervorgehobene Nennung“ des Logos eines Förderers (wofür eine Verwendung in gleicher Größe schon ausreicht) eine zu vergütende Werbeleistung darstelle.

Lösung: Das Logo des Fonds Soziokultur muss also auf jeden Fall kleiner wiedergegeben werden als das Logo der/des Antragsteller*in (am besten maximal 50 %) und darf 5 % der jeweils auf einen Blick sichtbaren Fläche nicht überschreiten!

Download als Bild:

Logo Jonge Kunst
(JPG / 0,99 MB)


Logo Jonge Kunst schwarz/weiß
(JPG / 0,18 MB)

 

Download als Druckdatei:

Logo Jonge Kunst
(EPS / 0,70 MB)

 

Culture Bridge

Sie müssen zwei Logos (Fonds Sozokultur und Culture Bridge) platzieren:

Bitte beachten Sie folgende Vorgaben:

Die Künstlersozialkasse ist zu dem Ergebnis gekommen, dass eine „hervorgehobene Nennung“ des Logos eines Förderers (wofür eine Verwendung in gleicher Größe schon ausreicht) eine zu vergütende Werbeleistung darstelle.

Lösung: Das Logo des Fonds Soziokultur muss also auf jeden Fall kleiner wiedergegeben werden als das Logo der/des Antragsteller*in (am besten maximal 50 %) und darf 5 % der jeweils auf einen Blick sichtbaren Fläche nicht überschreiten!

 

Logo Fonds Soziokultur

(JPG)

Logo Fonds Soziokultur

(EPS)

 

Logo Culture Bridge

(PNG)

 

Seitenübersicht